Ferienprogramm – Abenteuer Traunweg

Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Temperaturen traf sich Anfang August im Rahmen des Ferienprogramms eine Gruppe Kinder zum Spielen am Traunweg. Der Weg ans Wasser hatte allerdings seine Herausforderungen, denn der Zugang dorthin war von der bösen Wasserhexe mit einem Zauber versperrt worden. Nur die Kinder konnten den Fluch wieder aufheben indem sie Aufgaben lösten, bei denen Schnelligkeit, Geschicklichkeit und vor allem Zusammenarbeit gefragt waren. Natürlich konnte die Gruppe alles erfolgreich meistern und den bösen Zauber am Ende durch einen eigenen, laut gesprochenen Zauberspruch wieder beenden. Dem Spielen an der Traun stand nun nichts mehr im Wege und die Kinder genossen sichtlich die gemeinsame Zeit am Wasser. Am Rückweg wurden verschiedene Blätter und Blüten gesammelt, die auf kleine „Farbpaletten“ geklebt wunderbare Kunstwerke ergaben und von den Teilnehmern als Andenken mit nach Hause genommen wurden. Es war für alle ein schöner Nachmittag und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Recommended
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 2. Juli interessierte Pflanzenliebhaberinnen…